top of page

Bayram-Fest beflügelt Ausflug des Somalischen Integrations- und Entwicklungsvereins (SIEV) nach Connyland

Am 16. Juni, organisierte der Somalische Integrations- und Entwicklungsverein (SIEV) einen besonderen Ausflug in den Freizeitpark Connyland für über 80 Kinder, Jugendliche und Eltern, um das muslimische Bayram-Fest zu feiern. Dies war der erste Ausflug dieser Art, den die somalische Gemeinschaft im Kanton Luzern unternommen hat, und er war ein voller Erfolg.


Der Ausflug war nicht nur eine Gelegenheit zur Feier, sondern auch ein wichtiger Schritt zur Förderung der Integration und des Zusammenhalts innerhalb der somalischen Gemeinschaft sowie mit der breiteren Luzerner Bevölkerung.


Die Teilnehmer konnten einen Tag voller Spaß und Freude erleben, der den Gemeinschaftsgeist stärkte und unvergessliche Erinnerungen schuf.


Ein besonderer Dank gilt Rokj Luzern, die den Transport für diese Veranstaltung unterstützten.


Ohne diese Unterstützung wäre der Ausflug nicht möglich gewesen. Die Eltern trugen ebenfalls zum Erfolg des Tages bei, indem sie die Eintrittskosten für ihre Familien selbst übernahmen.


Solche Initiativen sind entscheidend, um die Integration zu fördern und kulturelle Brücken zu bauen. Der gestrige Ausflug zeigte eindrucksvoll, wie gemeinschaftliche Aktivitäten das Verständnis und den Zusammenhalt zwischen verschiedenen Kulturen stärken können.


Der Somalische Integrations- und Entwicklungsverein plant, auch in Zukunft ähnliche Veranstaltungen zu organisieren, um die Integration weiter zu fördern und die somalische Kultur und Gemeinschaft im Kanton Luzern sichtbar zu machen.








107 Ansichten0 Kommentare

Comments


bottom of page